Sheetkladde - Dein nachhaltiger Notizblock 

Einseitig bedrucktes Papier - alte Kalender und Zeichnungen - alte Pappverpackungen


Erhältlich gegen Spende oder zum Selbstherstellen in der Schule und privat.


Gedankenanstoß zur Ressourcenschonung - gib Papier eine zweite Chance!

EINFACH

VIELSEITIG

NACHHALTIG

Die Idee ist erstaunlich simpel: einseitig bedrucktes Papier (umgangssprachlich Schmierpapier) wird zu Blöcken gebunden.

Dadurch wird ein unübersichtliches Zettelchaos vermieden und das Papier kann ohne Frust aufgebraucht werden.

Die fertigen Blöcke gibt es in verschiedenen Größen: A6, A5 und A4. Jeder von ihnen ist durch sein individuelles, ebenfalls wieder verwendetes Deckblatt einzigartig - genauso wie die Mischung der verwendeten Papiere.

Das Papier, das wir verwenden, wird in vollem Umfang genutzt, bevor es (hoffentlich) wieder dem Recyclingsystem zugeführt wird. Das schont Bäume und spart Ressourcen.

Das ist Sheetkladde

Wir sind ein ehrenamtliches Upcyclingprojekt für Papier, das sich mit der Verschwendung von Ressourcen und dem Leben in einer Wegwerfgesellschaft beschäftigt.

 

Unser Ziel ist es, dass möglichst jedes Blatt Papier erst dann, wenn es von beiden Seiten beschrieben wurde, zurück in den Wertstoffkreislauf gelangt.

 

Bei uns bekommst Du nachhaltige Notizblöcke auf Spendenbasis, Ideen, das Handwerkszeug zum Selbstgestalten und vieles mehr. Wir geben unser Wissen auf viele Weisen weiter! Und Du profitierst!


Ob in der Schule oder privat - unser Upcyclingprojekt ist für jede Altersstufe geeignet.

Nachahmen und Mitmachen erwünscht! Für eine grüne Zukunft Schritt für Schritt.


Erfahre mehr über uns und unsere Arbeit:

Unser ehrenamtliches Angebot

BNE-Projekte für Schulen


Um bereits Kinder für einen

nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen zu sensibilisieren, bieten wir die Notizblockwerkstatt an,

in der die Kinder selbstständig Sheetkladden herstellen und den Gedanken weitertragen.

Das Vorgehen ist auf alle Schulen übertragbar. Wir kommen vorbei, zeigen unser Vorgehen und geben unser Wissen weiter. So kann die Notizblockwerkstatt nach Belieben eigenständig durchgeführt werden!

Workshops


Sheetkladden zu machen ist optimal für Mitmach-Aktionen bei Veranstaltungen oder Workshops in fast allen Altersstufen, auch speziell für Lehrerinnen und Lehrer.

Bei Interesse sprich uns einfach an und wir klären alles weitere!

Sheetkladden gegen Spende


Alles begann mit der ehrenamtlichen Herstellung der Sheetkladden, welche gegen eine selbstgewählte Spende zu ergattern waren.

Dies führen wir weiter fort.

Sheetkladden in den Formaten (A4), A5 und A6 kannst du auf Ständen und Veranstaltungen gegen eine Spende erwerben.

Oder du schickst uns eine Anfrage mit Anzahl, Format und Motivwunsch. Wir gestalten deine Sheetkladden individuell und einzigartig nur für dich!

Vorträge


Wir erzählen gerne (on- und offline) über unsere Arbeit, beantworten Fragen oder beteiligen uns an Diskussionsrunden. Wir freuen uns auf Deine Nachricht.

So kannst du uns helfen

Sheetkladden erwerben


Unsere Sheetkladden geben wir gegen Spende ab. Jede Spende geben wir zu 100% an verschiedene regionale Organisationen, Instutitionen und Projekte weiter.

Jede Spende für eine Sheetkladde unterstützt somit wichtige Projekte.

Auf der ersten Seite in jeder Sheetkladde stehen außerdem weitere Informationen über unser Projekt.

Papier spenden


Du hast einseitig bedrucktes Papier ohne sensible Daten, die du nicht mehr benötigst?


Wir haben dank toller Netzwerkpartner an verschiedenen Stellen Sammelstationen für Papier und alte Kalender einrichten können. Über den Button gelangt ihr auf eine Übersichtskarte.


Solltest Du Papier für uns haben, aber keine Sammelstelle in der Nähe sein, meldet Dich gerne! 

Selbst aktiv werden und die Idee weitertragen


Hilf uns, Papier einzusparen.

Zeige deine Sheetkladden und verbreite die Idee.

Achte aktiv auf die ressourcenschonende Nutzung von Papier.

Du möchtest selbst Sheetkladden herstellen? Wir helfen und unterstützten dich gerne!

Du hast Lust, eigene (Schul-)projekte durchzuführen? Auch hierbei unterstützen wir dich gerne!

Das Sheetkladde-Team

Bene

Bene ist angehender Grundschullehrer und beschäftigt sich mit der BNE (Bildung für nachhaltige Entwicklung) und leitet die Notizblockwerkstatt. Er ist Ansprechpartner für Schulen, an den Ständen und koordiniert sämtliche Kontaktanfragen.

Janna

Janna hat Sheetkladde während ihres Studiums in Kiel kennen gelernt und Bene kurzerhand mitgeschleppt.

Sie ist Ansprechpartnerin fürs Web und an den Ständen.

Du?

Wir suchen immer Unterstützung, sei es, dass Du uns hier vor Ort unterstützen möchtest oder Dein eigenes Sheetkladde-Team gründen möchtest. Melde Dich einfach bei uns!

 Impressionen

Hier in Wedel sind wir nicht allein: das Netzwerk "Wedel ist regional" verbindet viele tolle Initiativen in der Stadt.

Auch wir sind in diesem Video zu sehen.